Archiv der Kategorie: Aktivitäten

2:1 für den HSV – und wir waren live dabei!

Am Samstag, 23.11. war es endlich soweit : die 4d durfte den Hamburger SV im Stadion anfeuern.

Vor gut 2 Jahren hatten wir uns beim „Hamburger Weg“ als Hamburgs sportlichste Klasse beworben, „weil wir Talente aus der ganzen Welt  in unserer Klasse haben“.  Wir wurden ausgewählt und haben 23 Karten für ein HSV- Spiel bekommen.

Wir mussten lange auf die Einlösung der Karten warten, weil der HSV entweder spät abends oder in den Ferien zu Hause gespielt hat.

Gruppenfotos
Hamburg, 23.11.2019, Fussball, 2. Bundesliga, Hamburger SV – SG Dynamo Dresden 2:1

Umso mehr haben wir uns gefreut, dass wir am Samstag ein bis zur letzten Minute spannendes Spiel miterleben durften.  Wir haben es sehr genossen, mit 51.563 anderen Fußballbegeisterten zusammen dreimal „Always Hamburg“ von Scooter singen zu dürfen.

Wir bedanken uns beim „Hamburger Weg“ für die Karten sowie bei allen Eltern und Lehrern, die uns im Stadion und in der vollen Bahn auf Hin- und Rückweg begleitet haben!

Leichtathletik-Teamwettbewerb für Klasse 3 und 4

Am 19.6. fand in der Jahnkampfbahn im Stadtpark der Leichtathletik-Teamwettkampf für Klasse 3/4 statt. 21 Mannschaften aus Jahrgang 3 und 10 Mannschaften aus Jahrgang 4 wollten ihre Kräfte in vier verschiedenen Disziplinen messen. Auf dem Programm standen eine Pendelstaffel, Weitwurf, Weitsprung und ein Balltransport-Dauerlauf. Bei über 30 Grad im Schatten mussten sich alle Beteiligten immer wieder mit kaltem Wasser aus der Flasche und aus dem Wasserhahn abkühlen. Am Ende erzielten drei Klassen aus Jahrgang 3 der Genslerstraße Top-10-Platzierungen: Die 3b belegte den 9. Platz, die 3a freute sich über den 5. Platz und die 3c schrammte mit ihrem 4. Platz ganz knapp an den Pokalrängen vorbei. Diesen und allen anderen teilnehmenden Klassen kann man nur gratulieren, denn ALLE Teams, die bei dieser Hitze sportliche Höchstleistungen gezeigt haben, sind Gewinner!!!

Zirkusprojekt in der Klasse 4d

Gleichzeitig zur Projektwoche mit dem Zirkus Zaretti sollten wir in der Klasse einen Schuhkarton mitbringen. Daraus bauten wir in kleinen Gruppen einen Mini-Zirkus. Alle hatten Spaß beim Dekorieren und Basteln der Figuren. Unsere Aufgabe war es außerdem den Mini-Zirkus zu beleuchten, passend zum Thema Strom im Sachunterricht.

Wir durften keine Reihenschaltung bauen, sondern es sollte eine Parallelschaltung werden.

Unser Material wir begrenzt. Wir hatten nur höchstens drei 4,5 V Batterien, mindestens einen Kippschalter, mehrere Fassungen, kleine Glühlampen, viele Kabel und Krokodilsklemmen zur Verfügung. Am Ende klappte es und alle Schuhkartons hatten Licht!

Geschrieben von Tomke, Maya, Luces, Mario, Mujahid, David, Johann

 

Lesekisten der Klasse 4d

Wir haben im Deutschunterricht aus Schuhkartons Lesekisten gebastelt. Die Kinder mussten sich unterschiedliche Bücher aussuchen und gestalteten eine Szene aus dem Buch in ihrem Karton. Als alle Kisten fertig waren, sollten wir diese der Klasse vorstellen. Alles sind sehr schön geworden. Wir freuen uns besonders darüber, dass es nun eine Ausstellung in der Bücherhalle Fuhlsbüttel mit unseren Lesekisten gibt. Diese läuft vom 3.-17.4.2019.