Die Klassen 3a und 3c bei den Waldspielen 2019

Die Klassen 3a und 3c nahmen am 24.4. an den Waldspielen 2019 im Meiendorfer Wald in Volksdorf teil. Auf einem ausgeschilderten Rundparcours mit den Themenbereichen Spiel & Sport, Waldwissen & Lernen sowie Beobachten & Sinneserfahrung erlebten die Kinder einen spannenden Vormittag. Die Klassen wurden jeweils in drei Kleingruppen eingeteilt.  Diese mussten sich selbstständig im Parcours orientieren und gemeinsam als Team die Aufgaben an den Stationen lösen. Das ist allen Gruppen hervorragend gelungen!

Die Wippe war der Hit!
Bekommen wir das Lösungswort heraus?
Wie gehören die Teile bloß zusammen?
Ausruhen auf Holzfällerart!

Projektwoche Zirkus

Der Zirkus Zaretti war bei uns – erst am Standort Ballerstaedtweg und dann, in der Woche vor Ostern, am Standort Genslerstraße.

Die Zirkusfamilie war sehr herzlich und freundlich und hat jeden Tag mit bis zu 6 Klassen ein tolles Zirkusprogramm eingeübt. Dieses wurde dann am Abend um 17 Uhr im Zirkuszelt aufgeführt.

Es folgen einige Bildeindrücke.

Achtung: Eltern, die Fotos von den Abendvorstellungen gemacht haben, können uns diese gern zur Veröffentlichung per E-Mail zusenden: schule.br@gmx.de

Das Zirkuszelt auf dem Hinterhof des Standorts Genslerstraße
Das Zirkuszelt auf dem Hinterhof des Standorts Genslerstraße
Training mit den Ziegen
Zirkus in der Kunst: Eine Klasse kopiert "Die Seiltänzerin" von August Macke
Zirkus in der Kunst: Eine Klasse kopiert „Die Seiltänzerin“ von August Macke
Im Kunstunterricht
Im Kunstunterricht
Die Kinder helfen am Ende der Zirkuswoche beim Abbau des Zeltes fleißig mit
Opening
Akrobaten
Akrobaten
Die alten Akrobaten
Zauberkiste

Waldlauf 2019

Der diesjährige Waldlauf fand bei schönstem Wetter statt und war wieder ein toller Erfolg. Obwohl am Standort GLS gerade die Zirkusprojektwoche stattfand, hat es Frau Böttger mit ihrer Klassen dennoch geschafft, am Waldlauf teilzunehmen.

Unsere schnellsten Läuferinnen und Läufer waren in diesem Jahr:

  • Moussa Diallo (Bsw)
  • Matilda Rüter – zweiter Platz (Bsw)
  • Simon Petersen – erster Platz (Bsw)
  • Karla Fiedler – dritter Platz (Gls)

Waldlauf 4Waldlauf 5

Waldlauf 1

Waldlauf 2Waldlauf 3

Zirkusprojekt in der Klasse 4d

Gleichzeitig zur Projektwoche mit dem Zirkus Zaretti sollten wir in der Klasse einen Schuhkarton mitbringen. Daraus bauten wir in kleinen Gruppen einen Mini-Zirkus. Alle hatten Spaß beim Dekorieren und Basteln der Figuren. Unsere Aufgabe war es außerdem den Mini-Zirkus zu beleuchten, passend zum Thema Strom im Sachunterricht.

Wir durften keine Reihenschaltung bauen, sondern es sollte eine Parallelschaltung werden.

Unser Material wir begrenzt. Wir hatten nur höchstens drei 4,5 V Batterien, mindestens einen Kippschalter, mehrere Fassungen, kleine Glühlampen, viele Kabel und Krokodilsklemmen zur Verfügung. Am Ende klappte es und alle Schuhkartons hatten Licht!

Geschrieben von Tomke, Maya, Luces, Mario, Mujahid, David, Johann

 

Lesekisten der Klasse 4d

Wir haben im Deutschunterricht aus Schuhkartons Lesekisten gebastelt. Die Kinder mussten sich unterschiedliche Bücher aussuchen und gestalteten eine Szene aus dem Buch in ihrem Karton. Als alle Kisten fertig waren, sollten wir diese der Klasse vorstellen. Alles sind sehr schön geworden. Wir freuen uns besonders darüber, dass es nun eine Ausstellung in der Bücherhalle Fuhlsbüttel mit unseren Lesekisten gibt. Diese läuft vom 3.-17.4.2019.

Riesenerfolg beim Schulschachpokal 2019

Am 23.03.19 erkämpften sich Milana (4c), Samet, Luca, Joris, Yanic (alle 4a) mit 1,5 Brettpunkten Vorsprung den 1. Platz. Damit sind sie für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Unsere Hamburger Meister
Unsere Hamburger Meister

Auch unsere 2. Mannschaft mit Benni (3d), Oskar (2d), Lilly (3f), Yannic (2g), Melvin und Emily (beide 2a) haben sich mit ihrem 8. Platz (von 26 Mannschaften) eine tolle Platzierung erkämpft. Herzlichen Glückwunsch!

Die erfolgreichen SchachspielerInnen mit Anna, Frau Scheller und Frau Rietow.
Die erfolgreichen SchachspielerInnen mit Anna, Frau Scheller und Frau Rietow.

 

 

Wir sind Hamburger Meister

Am 01.12.2018 fand – wie in jedem Jahr – der Hamburger Grundschulschachtag an der Schule Fraenkelstraße statt.

In diesem Jahr gab es einen neuen Rekord, insgesamt spielten über 400 Schülerinnen und Schüler an diesem Tag Schach.

Wir, die Genslerstraße, kamen mit 57 Schülerinnen und Schülern.
40 Kinder traten für die Gruppe 1 an. In dieser sind die Dritt- und Viertklässler vertreten.

Diese Gruppe 1 bestand aus knapp 280 Spielern.

7 lange Runden kämpften alle hochkonzentriert, nicht nur um die eigene Platzierung, sondern auch darum, nach 3 Jahren erneut den Meistertitel für die Schule zu holen.

Dies gelang uns sehr souverän. Die Genslerstraße gewann den begehrten Pokal vor der Schule Knauerstraße und der Schule Turmweg.

In der Mädchenwertung erreichte Milana mit ihrem 2. Platz wieder eine hervorragende Platzierung.

Die Gruppe 2 war auch wieder sehr gut besetzt. In den Jahrgängen 0-2 traten wir mit 17 Zweitklässlern an. 135 Kinder waren in dieser Gruppe.

Für alle Genslerkinder war es das erste Mal , dass sie am Grundschulschachtag teilnahmen.
Ganz stolz können wir berichten, dass sehr fair gekämpft wurde und die Kinder auch mit den Niederlagen gut umgehen konnten.

Auch hier gab es einen großen Erfolg für die Genslerstraße.
Wir erreichten hinter der Schule Windmühlenweg und der Schule Hasenweg den
3. Platz, also Bronze!!!

Ein sehr anstrengender Tag (10-18 Uhr) endete mit lächelnden Kindern, die alle eine Medaille mit nach Hause nahmen und sich über einen neuen Pokal freuen.

Schach: Anmeldung zu den HJET 2019!

Am 12., 19. und 26. Januar sowie am 02. Februar 2019 finden die Hamburger Jugend-Einzel-Turniere im Schach statt. Kinder, die mitmachen möchten, spielen an 3 Tagen jeweils 3 Partien.

Die Anmeldung kann entweder direkt über den Schachjugendbund erfolgen oder aber über die Schule. Es wird in den kommenden Tagen einen Elternbrief dazu geben, der einen Rückmelde-Abschnitt enthält.

Hier kann man die Ausschreibung lesen oder sich direkt anmelden: http://www.hsjb.de/hjet-navigation/hjet-2019/

Bei Fragen wendet euch / wenden Sie sich bitte an Gabriele.Rietow@gensler.hamburg.de oder Maike.Scheller@gensler.hamburg.de.

Schachbrett
Schachbrett