Zirkusprojekt in der Klasse 4d

Gleichzeitig zur Projektwoche mit dem Zirkus Zaretti sollten wir in der Klasse einen Schuhkarton mitbringen. Daraus bauten wir in kleinen Gruppen einen Mini-Zirkus. Alle hatten Spaß beim Dekorieren und Basteln der Figuren. Unsere Aufgabe war es außerdem den Mini-Zirkus zu beleuchten, passend zum Thema Strom im Sachunterricht.

Wir durften keine Reihenschaltung bauen, sondern es sollte eine Parallelschaltung werden.

Unser Material wir begrenzt. Wir hatten nur höchstens drei 4,5 V Batterien, mindestens einen Kippschalter, mehrere Fassungen, kleine Glühlampen, viele Kabel und Krokodilsklemmen zur Verfügung. Am Ende klappte es und alle Schuhkartons hatten Licht!

Geschrieben von Tomke, Maya, Luces, Mario, Mujahid, David, Johann