Schlagwort-Archive: Medienerziehung

Teilnahme der Schule am „Informatik-Biber“

Der Informatik-Biber war da und wir waren dabei! Vom 5.-16. November galt es für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen, spannende Aufgaben aus dem Bereich der Informatik zu lösen – „online“ am PC.

Am 13.11. war es 4c soweit: In der dritten Stunde gingen wir in den PC-Raum, starteten die Rechner, loggten uns mit unseren Benutzernamen und Passwörtern ein und knobelten 30 Minuten lang an den Aufgaben. Zum Glück hatten wir alles schon zuvor im Rahmen des „Schnupper-Bibers“ geübt. Einige Kinder traten als Zweier-Teams an und konnten sich so bei schwierigen Aufgaben gegenseitig beraten.

Die Aufgaben waren vielseitig und auch lustig. Wir mussten unter anderem Blumen sortieren, Vogelhäuschen markieren, Flächen einfärben, einen Farbkreisel rotieren und nach dem Ausschlussprinzip den richtigen Wäschestapel auswählen.

Ein Team bekam technische Probleme, als eine Drag&Drop-Aufgabe nicht funktionierte. Aber auch dafür haben wir schnell eine Lösung gefunden: Wir haben einfach den verwendeten Browser geschlossen und es dann noch einmal mit einem anderen Browser probiert. Noch einmal eingeloggt, die letzte Aufgabe angewählt – es klappte!

Fast alle Kinder (beziehungsweise Teams) haben alle Aufgaben gelöst.  Nur manchen reichte die Zeit nicht ganz.  Haben wir die richtigen Lösungen gefunden?  Das erfahren wir erst in einigen Tagen, wenn die Ergebnisse offiziell veröffentlicht werden.